DHI

DHI steht für Direct Hair Implantation und hilft nicht nur bei klassischen Männer-Glatzen (Alopecia areata), sondern kann auch für kosmetischen Behandlungen bei Frauen angewandt werden. Die implantierten Haarfollikel werden dabei einzeln und direkt in den ausgedünnten Bereich eingepflanzt und wachsen ein Leben lang weiter.

Jetzt Termin vereinbaren

Was ist die DHI-Technik?

Bei der Technik der Direct Hair Implantation handelt es sich um einer sanftesten Haartransplantationsmethoden überhaupt. Im Gegensatz zu traditionellen Transplantationstechniken wird dabei auf den Einsatz von Skalpellen und Einschnitten in die Kopfhaut verzichtet. Dadurch wird nicht nur Schmerzfreiheit garantiert, sondern auch der Narbenbildung vorgebeugt. Da die entnommenen Haarfollikel mit einem speziellen Werkzeug eingesetzt werden, und dabei der Winkel, die Tiefe und die Richtung der Transplantate präzise gesteuert wird, können bessere und natürliche Ergebnisse erzielt werden, als das bei den üblichen Transplantationstechniken der Fall ist.

Haben Sie noch Fragen oder möchten Sie einen Termin vereinbaren?

Kontaktieren Sie mich gerne und buchen Sie eine individuelle Haarsprechstunde.

Termin buchen