Behandlungen

Es gibt eine Vielzahl von Methoden zur Behandlung von Haarverlust. Welche dabei die richtige ist, hängt von den individuellen Ursachen des Haarausfalls ab. Diese werden im Rahmen einer detaillierten Anamnese, klinischen Untersuchung, Trichoskopie und Blutanalyse festgestellt und anschließend durch eine der folgenden Therapiemethoden behandelt.

Jetzt Termin vereinbaren

Das multimodale Therapiekonzept

Nicht immer ist es eine Haartransplantation, die zum gewünschten Erfolg führt. Auch andere Methoden können sichtbare Ergebnisse bringen. Im Rahmen der Haarsprechstunde führe ich eine präzise Diagnostik durch. Diese dient dazu, Ihrem Haarproblem auf den Grund zu gehen. Auf Basis der Diagnostik erstelle ich ein multimodales Therapiekonzept, das individuell auf Ihre Situation abgestimmt ist.

Haaranalyse & Diagnostik

Im Rahmen der Blutanalyse kommen verschiedene Methoden zum Einsatz, um der Ursache Ihres Haarproblems auf den Grund zu gehen. Durch die Analyse des Blutbildes bei Haarausfall soll die passende Therapiemöglichkeit und Methode gegen den Haarausfall geboten werden.

Mehr erfahren

 

ARTAS® Robotic Hair Transplant

Der ARTAS® Haar-Roboter kommt bei der Eigenhaartransplantation zum Einsatz. Dabei wird das noch vorhandene Haar umverteilt. Der computergesteuerte Roboterarm entnimmt Haarfollikel vom Hinterkopf. Die besondere Präzision des Roboters sorgt für ein optimales Ergebnis.

Mehr erfahren

 

DHI

DHI steht für Direct Hair Implantation und hilft nicht nur bei klassischen Männer-Glatzen (Alopecia areata), sondern kann auch für kosmetischen Behandlungen bei Frauen angewandt werden. Die implantierten Haarfollikel werden dabei einzeln und direkt in den ausgedünnten Bereich eingepflanzt und wachsen ein Leben lang weiter.

Mehr erfahren

 

Regenera

Im Laufe ihres Lebens gibt es viele Menschen, die unter Haarausfall leiden. Häufig ist dieser Haarausfall genetisch bedingt und ist somit ein vererbter Haarausfall. Die sogenannte androgenetische Alopezie tritt auf Grund einer erhöhten Empfindlichkeit des Haarfollikel gegenüber androgenen Hormonen auf.

Mehr erfahren

 

BioFibre

Bei BioFibre handelt es sich um ein modernes Haarimplantat aus biokompatiblem Material. Klinische Studien haben ergeben, dass ein BioFibre-Implantat ein sicheres und effektives Verfahren bei Haarverlust ist, welches äußert zuverlässige Ergebnisse liefert und sich sowohl für Männer, als auch für Frauen eignet.

Mehr erfahren

 

AC-Therapie

Eine der häufigsten Ursachen für Haarausfall ist die starke Anspannung der oberen Schädelmuskulatur und der Kopfhaut bei Stress oder Konzentration.

Eine AC-Therapie kann in diesem Fall helfen.

Mehr erfahren

 

Kosten

Ab 59 EUR ist eine Finanzierung bei allen Behandlungen möglich unabhängig ob Mann oder Frau.

Mehr erfahren